PAUKENSCHLAG-Festival am Weltkindertag

Alle Fotos von Robby Ballhause.

Am 20.09. feierten wir anlässlich des Weltkindertags das PAUKENSCHLAG-Festival. Mit dabei waren meine lieben Kolleg*Innen Suli Puschban aus Berlin, Lieselotte Quetschkommode auch bekannt als Astrid Hauke aus Bielefeld, Georg „Ferri“ Feils aus Frankfurt, Beathe Lampert aus Marburg, Matthias Lück aus Burgdorf, die Pipapo-Piraten-Band und natürlich der Kinderwaldchor Hannover.

Bei bestem Festival-Wetter verbrachten wir einen wunderschönen Spätsommertag und alle meine Kolleg*Innen hatten ihre größten Hits im Gepäck. Vom Ferris Gummibär bis zu Suli, die die Schnauze voll von Rosa hat, war alles dabei. Ein bisschen in die Songs reinhören könnt Ihr in diesem Video in dem sich auch einige von Euch zu Wort gemeldet haben.

180 Besucher*Innen hatte uns das Gesundheitsamt erlaubt, und die waren auch da. Das mit Abstand(!) beste Publikum was wir uns wünschen konnten.

Das PAUKENSCHLAG-Festival in Hannover war die Hauptveranstaltung von 13 Konzerten in ganz Deutschland, die am Weltkindertag stattfanden. Organisiert wurde das ganze über das Netzwerk Kindermusik.de. Natürlich haben wir Künstler*Innen bei so einer koordinierten Aktion auch eine Botschaft. Wir wollten auf das Recht der Kinder auf kulturelle Teilhabe und die Situation der KindermusikerInnen aufmerksam machen. Mit einem PAUKENSCHLAG!

KINDER-WOODSTOCK 2020

#PAUKENSCHLAG-AKTION AM WELTKINDERTAG

Das NETZWERK KINDERMUSIK e.V. veranstaltet bundesweit das mit Abstand! schönste und weiträumigste OpenAir-Festival für Kinder am Weltkindertag am 20. September. Es war und ist für Unmada eine Freude, die Netzwerke, in denen er aktiv ist, zusammenzuführen. Seine Kolleg*innen aus der Kindermusikszene spielen mittlerweile in mehr als 12 Konzerten in Kinderwäldern, Waldkindergärten und Naturprojekt umsonst und draußen, um auf ihre gegenwärtige Situation als Solo-Selbständige aufmerksam zu und um mit Kindern und Familien den Weltkindertag zu feiern. Zentrale Veranstaltung ist das Festival im Amphitheater vom Kinderwald Hannover. Überall auf der Welt erinnern die Menschen daran, dass Kinder Rechte haben. Das Recht auf Schutz vor körperlicher und seelischer Gewalt, auf gute Versorgung auf Natur und kulturelle Teilhabe (UN-Kinderrechtskonvention Art. 31) Der Ortsverband Hannover und der Landesverband Niedersachen vom Kinderschutzbund DKSB unterstützt die Aktion als Kooperationspartner. Nur personalisierte Karten unter: woodstock@kinderwald.de

Mehr Infos auf unserer Seite unter: https://unmada.de/paukenschlag-festival/

 

KINDER-WOODSTOCK 2020

Das mit Abstand (!)* schönste bundesweite OpenAir-Festival für Kinder

#woodstockforkids

 Schirmherren: Volker Ludwig (GRIPS)  und Fredrik Vahle

*alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuell gültigen COVID-19-Hygieneregeln und mit Hygienekonzepten statt, die sich an die Vorgaben der örtlichen Gesundheitsämtern halten.

Veranstaltungen:

20.9.2020 14 – 17 Uhr im Kinderwald Hannover:

SULI PUSCHBAN (Berlin), ASTRID HAUKE (Bielefeld), FERRI (Frankfurt am Main), BEATE LAMBERT (Marburg), MATHIAS LÜCK (Burgdorf),

UNMADA und der Kinderwaldchor (Hannover)

In Kooperation mit:

Der Kinderschutzbund (DKSB), Ortsverband Hannover und Landesverband Niedersachsen e.V., MUSIK MACHT STARK e.V. Verein zur Förderung von interaktiven Konzerten und von musikalischen Fortbildungen für Menschen in pädagogischen Berufen, Förderverein Kinderwald Hannover e.V.

20.09.2020, 15 Uhr im Kinderwald Pulheim

JOHANNES KLEIST (Köln)  Schirmfrau: Wilma Overbeck

20.09.2020, 15 Uhr im Kinderwald Wohra bei Marburg

SPUNK GERD MÜLLER (Cölbe/Nürnberg)

20.09.2020, 14 – 17 Uhr Tomatenretter e.V. an den Vierlanden, Hamburg  BIRTE REUVER (HH-Bergedorf) LARISSA (Buchholz a.d. Nordheide) spielen das Programm:Gemüse Power statt Flower Power“ 😉,

Reitbrooker Hinterdeich 291, 21037 Hamburg https://www.tomatenretter.de/

20.09.2020, 15 Uhr auf der Wiese der NABU-Umweltstation in Neersen (Willich)

LILA LINDWURM (Mönchengladbach) mit dem Programmm „Grüntöne“

 15.30 Uhr im Wehrberg in Preetz bei Kiel

MATTHIAS MEYER-GÖLLNER gemeinsam mit THEATERFIMMEL und dem Waldkindergarten Wühlmäuse singen und spielen das Fledermausical „Flattertom und Flederlilly“

 20.09.2020 10-16 Uhr Weltkindertagsfest in Zetel

BLINDFISCHE (Oldenburg) am 20. September 2020 mit den „Blindfischen“

 20.09.2020 in Geislingen ob der Steige

RANDALE (Bielefeld)

 20.09.2020 11 Uhr in der Altstadt von Otterndorf

FLORIAN MÜLLER (Hepstedt) und MARKUS ROHDE (Oldenburg)

 20.09.2020 15 Uhr in der Musikschule in Hemmoor

FLORIAN MÜLLER (Hepstedt) und MARKUS ROHDE (Oldenburg)

20.09.2020 15 Uhr beim Spielfest in Regensburg

GERALDINO (Nürnberg) mit dem Spielmobil und den Bubble Boys 

Fußballplatz neben dem Mehrgenerationenhaus. Ostengasse 29, 93047 Regensburg

20.09.2020 12 Uhr auf dem Fernsehturm in Berlin

ICH & HERR MEYER (Berlin)

20.09.2020  16 Uhr Bauernhausmuseum in Bielefeld

DIE LÖFFELPIRATEN (Bielefeld) mit FARYNA  und KRAWALLO im oder am Bauernhausmuseum, Bielefeld, Dornberger Str. 82 mit dem Programm „Eine Stunde Eene mene muh…“ 

Anmeldung: tc@bielefelder-bauernhausmuseum.de 

 20.09.2020  13.00-14.45 Uhr beim Phungo-Festival in 64319 Pfungstadt WOLFGANG HERING (Groß-Gerau) spielt sein Programm „Kinderlieder aus aller Welt – eine musikalische Länderreise“ unterstützt von seinem Sohn Nico Hering am E-Piano

Hallo Nachbar

Willkommen auf unserer Webseite Frau Nachbarin und Herr Nachbar. Hier mal ein Musikvideo von Unmada zusammen mit Jonas Fitsch am Klavier und mit Robby Ballhause an der Gitarre. Viel Spaß!

Die Flüsse Sie fließen, auch im Sahlkamp

Die Stadttteilkultur der Landeshauptstadt Hannover ist sehr darum bemüht, uns Künstlern in der Zeit, da uns alle Auftritte, Fortbildungen, die Chorarbeit oder Projektwochen weggebrochen sind, mit Aufträgen zu unterstützen. So habe ich mehrere Video-Aufträge bekommen für das Format #bleibtkreativ. Ein für mich bisher ungewohntes Genre. Das Stadtteilzentrum Sahlkamp hat die gute Idee, Balkonkonzerte zu veranstalten. Vor den Hochhäusern des Stadtteils treten Musiker auf. Wir haben die Reihe eröffnet mit einem Konzert auf der Dachterasse des Stadtteilzentrums. Ein Ambiente, das mich etwas an die Szenerie der Kreuzfahrtschiffe in den Lagunen von Venedig erinnert hat.

Das Begleitheft zu Adlerbär ist erschienen

Das Begleitheft zur neuen CD „Adlerbär – Kraftlieder und Geschichten aus dem Kinderwald“ ist endlich fertig geworden. Darin sind neben den Noten, Texten, Spielideen und Hintergründen zu den Liedern der CD auch drei weitere Geschichten aus dem Kinderwald von Unmada abgedruckt. Es kann ab sofort im Shop bestellt werden und natürlich gibt es auch wieder das attraktive Set-Angebot für alle, die gern CD und Begleitheft zusammen erwerben möchten. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an Jonas Fritsch für den Notensatz, Jule Ehlers-Juhle für die wunderbaren Illustrationen und an Sybille Heller für das ansprechende Layout.